Salzburger Wein …

… führt Herr Rudolf ab sofort, und zwar weißen und rosé. Als Vorbereitung auf die Landtagswahlen gibt es ihn diese Woche auch glasweise. Dienstag und Freitag von 16 bis 22 Uhr in der Weinhandlung Rudolf Polifka.

Außerdem gibt es ab sofort die Möglichkeit, alle Weine aus dem Sortiment flaschenweise vor Ort zu sich zu nehmen, gegen einen Aufpreis von 5 Euro, inbegriffen zur Überbrückung der Kühlzeit eine Flasche Mineralwasser oder eine Flasche Bräustübelbier aus der Augustinerbrauerei in Salzburg. Bei entsprechender Vorankündigung (am besten telefonisch unter 0699 1923 3008) dekantiere oder belüfte ich die Weine selbstverständlich gerne.

Mit besten Empfehlungen, Herr Rudolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 11 =