Ois Guade zum Geburtstag, dem Oidn, und dem Jungen a!

Ziele

Ein junger Mensch hat Ziele. Mit ein paar Holzbrettln, die er in der als Arbeitszimmer kaschierten Rumpelkammer seiners Vaters gefunden hat, eine Holzkanone, aus der Wasser spritzt, zu bauen, ist so ein Ziel. Drei Pumuckl Folgen an einem Tag anzuschauen, ein anderes. Irgendwo einen versteinerten Dinosauerier auszugraben, wieder eines.

Geburtstage

Geburtstage sind, sehr frei nach dem noch amtierenden Wiener Bürgermeister, vermutlich eine Zeit fokussierter Ziele, vieleicht auch fokussiert unintelligenter Ziele.

So oder so gratuliert der Rudl alle Jahre wieder am 22. Jänner, unter anderen Bruno Kreisky und Major Kottan zu ihren Geburtstagen. Dabei erinnert er sich an die denkwürdige Geburtstagsfeier samt Grillerei und zwei Leichen im Schnee anlässlich Kottans Vierzigers in der Tullner Au, nachgestellt von ein paar Helden im Jänner 2011, naturgetreu, abgesehen von den Leichen, dafür mit einem Kamerateam von ORF-Niederösterreich am Bahnhof von Langenlebarn, das die Bierkiste samt Feiergemeinde am falschen Gleis empfängt.

Was einer bereut. Vierunddreißig Jahre davor

In der Rente werden Politiker gerne gefragt, was sie mit dem Erkenntnishorizont des Zeitpunkts der Fragestellung anders machen würden, als sie es in ihrer aktiven Zeit gemacht haben. Im Fall von Bruno Kreisky haben die Reporter erwartet, der Altkanzler würde den Bau des AKW Zwentendorf oder die Art und Weise, wie er seine Nachfolge geregelt, respektive eben nicht geregelt hat, bereuen. Falsch.

Auf die Frage, was er gerne anders gemacht hätte, soll Dr. Kreisky kurz aufgeschaut und dann langsam, mit sonorer Stimme geantwortet haben:

Schauen Sie, dass ich diese Einladung von Major Kottan, damals zur Feier seines vierzigsten Geburtstages am 22. Jänner 1977 in der Tullner Au, also, dass ich die nicht angenommen habe, ich bin der Meinung, dass das doch ein schwerer Fehler gewesen ist.“

Schilcher 2013, Maria und Sepp Muster, Schlossberg, Steiermark

Wein vom Mann mit den großen Händen, in den Augen vom Fils. Bester Schilcher der Welt, am Gaumen vom Rudl.

Perles d’Aimavigne, Méthode traditionelle, Domaine Dupasquier, Aimavigne, AOC Vin de Savoie

Schaumwein vom Weingut mit dem zweitbesten Spielzeugtraktor

Gamay 2015, Jacques Maillet, Motz bei Serrières-en-Chautagne, AOC Vin de Savoie

Rotwein vom Weingut mit dem besten Spielzteugtraktor

Hégoxuri 2014, Domaine Arretxea, Irouléguy, Sud Ouest

Der braucht kein ausreichendes Motiv. Er ist eines.

Rosé Frizzante ohne dosage, Dankbarkeit. Christine Lentsch, Neusiedlersee

Wirts- und Winzerleute des Vertrauens vom Rudl gerade so wie vom Fils

Una. Frühroter Veltiner 2015, Leo Uibel, Ziersdorf, Weinviertel

Malvasier vom Namensvetter im zweiten Namen

  • Rosé Frizzante ohne dosage, Dankbarkeit. Christine Lentsch, Neusiedlersee (2,50/4)
  • Perles d’Aimavigne, Méthode traditionelle, Domaine Dupasquier, Aimavigne, AOC Vin de Savoie (3/5)
  • Una. Frühroter Veltiner 2015, Leo Uibel, Ziersdorf, Weinviertel (4,50/7)
  • Hégoxuri 2014, Domaine Arretxea, Irouléguy, Sud Ouest (5/8)
  • Gamay 2015, Jacques Maillet, Motz bei Serrières-en-Chautagne, AOC Vin de Savoie (4/6)
  • Schilcher 2013, Maria und Sepp Muster, Schlossberg, Steiermark (3/5)

(in Klammern die Preise für das Sechzehntel und das Achtel)

Selbstverständlich nicht ausschließlich diese Weine kredenzt Caviste Rudolf Polifka

in der Woche vor dem Geburtstag

am Mittwoch, den 17. Jänner und am Freitag, den 19. Jänner

jeweils von 16 bis 22 Uhr

Weinhandlung Rudolf Polifka et Fils, Reindorfgasse 22

Im Übrigen ist Rudolf Polifka der Meinung, dass man den 27. Jänner, den Tag der Befreiung der Überlebenden aus dem Vernichtungslager Auschwitz zu einem europäischen Feiertag erklären sollte!

Vorschau auf den 24. und 26. Jänner:

Vermutlich ein Biowinzerzusammenschlussduell in fünf Kategorien

Les Pétavins v Schmecke das Leben

Herr Rudolf grüßt die großen und nicht so großen Geburtstagskinder!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 10 =