Dienstag, der 29. und Donnerstag, der 31. Oktober geschlossen. Weinauktion zugunsten des Integrationshauses am Mittwoch, den 13. November

In der Woche der inoffiziellen Herbstferien erlaubt sich auch Monsieur Rudolf seine Weinhandlung schulautonom geschlossen zu halten, quasi unterrichtsfrei, aber nicht bildungsfrei.

Der Rudl wird sich auf die Suche nach dem Eisen im Welschriesling machen und seine Forschungsergebnisse gegebenenfalls zeitnah danach kund tun.

Vorschau I

5. und 7. November: vermutlich Welschriesling

Vorschau II

Am Mittwoch, den 13. November findet im Alten Rathaus (Wipplingerstraße 8) die alljährliche Weinauktion zugunsten des Integrationshauses statt. Wer dort etwas ersteigert, bekommt in der Woche drauf ein Achtel beim Rudl auf Haus.

Im Übrigen ist Rudolf Polifka der Meinung, dass man den 27. Jänner, den Tag der Befreiung der Überlebenden aus dem Vernichtungslager Auschwitz zu einem europäischen Feiertag der Menschenwürde erklärt!

Herr Rudolf grüßt die Winterzeit!

Schicken Sie ein entsprechendes E-Mail, wenn Sie keine Nachrichten der Weinhandlung Rudolf Polifka et Fils bekommen möchten.

Weinhandlung Rudolf Polifka et Fils, Reindorfgasse 22, 1150 Wien

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag, 16 bis 22 Uhr, an Schultagen

kostenlose und CO2-minimierte Zustellung innerhalb von Wien ab einem Bestellwert von 57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =